Worum es geht?

tiefe Themen lösen

In der Integralen HalteTherapie lernen Sie sich auf intensive und heilsame Weise selbst kennen. Im “Gehalten-Sein” finden Sie Vertrauen sich so zu zeigen, wie Sie wirklich sind.

Gefühle und Empfindungen dürfen sich zeigen. Innere Bilder, Erinnerungen
und Reaktionen wie Trauer, Wut und Freude kommen an die Oberfläche.
Festgefahrene Vorstellungen und idealisierte Selbstbilder können erkannt werden.

Die therapeutische Vorgehensweise liegt darin, dem verletzten Selbst zu helfen, seinen Rückzug und sein Empfinden, nicht liebenswert zu sein, Schritt für Schritt aufzugeben und den Schutzpanzer gegen neue Lebendigkeit, Selbstvertrauen und Spontanität einzutauschen.

Möchten Sie:

  • freier und bewusster leben?
  • innere Potentiale entfalten?
  • Lebendigkeit, Intuition und Kreativität entwickeln?
  • beziehungsfähiger werden?
  • Krankheitsursachen erkennen und lösen?
  • seelische Verletzungen aufarbeiten?
  • Struktur und Klarheit in Ihre derzeitige Lebenssituation bringen?

…dann lade ich Sie herzlich ein:

in einer vertrauensvollen Atmosphäre, einem freien und geschützten Raum,  verlorengegangene Gefühle, sowie unbewusste seelische Aspekte zu erkunden und sich auf einen ganzheitlichen Heilungs- und Entwicklungsprozess einzulassen.

Advertisements