Intensive Seminarwoche

Unser Körper als Spiegel unseres inneren Erlebens bietet Zugang,
um unaufgearbeitete Konflikte und Erfahrungen fühlbar zu machen.

In der Seminarwoche können sich ganz auf ihren eigenen individuellen Prozess einlassen.
Sich anvertrauen, gehalten und geborgen fühlen.

Einatmen und loslassen, mit der Aufmerksamkeit ganz dabei sein.
Aufkommende Gefühle, Gedanken und Erfahrungen annehmen.
Zurückgehaltenes und Aufgestautes darf sich zeigen.
Stimmungen, Gefühle und Emotionen dürfen zum vollen Ausdruck kommen.

Haben sich die unterdrückten Gefühle entladen tritt eine frische
und Kraft ein, wie sie vielleicht lange nicht mehr erlebt wurde.
Die Akzeptanz erhöht sich mit all seinen Gefühlen und Bedürfnissen
angenommen zu sein.

In der Regel erschließt sich mit den körperlichen Erfahrungen auch
der lebensgeschichtliche Hintergrund. In Form von Bildern und Erinnerungen kann ein tieferes Verständnis für sein bisher gelebtes Leben ins Bewusstsein treten.
So werden Zusammenhänge oft in einem neuen Licht gesehen
und erstmals bewusst wahrgenommen.

Advertisements